• avn. allgemeine vermessungs-nachrichten

    Seit mehr als 125 Jahren informiert die avn. unabhängig, sachlich und
    wissenschaftlich fundiert über alle Bereiche der Geodäsie und Geoinformation.

    » Mehr Informationen und News aus der Vermessungsbranche

  • gis- und avn-Artikelarchiv

    Das Artikelarchiv unserer Fachzeitschriften für Abonnenten ist
    ab sofort unter www.gispoint.de/artikelarchiv zu finden:
    » Zum Archiv

  • gis.Open

    Wissenschaft live. Lese Sie Wissenschaftsbeiträge der wichtigsten
    Geoinformationsveranstaltungen hier kostenlos.
    Aktuell sind mehr als 1.200 Beiträge verfügbar!

Edelstahlbrücke entsteht im 3D-Druckverfahren von Faro

Faro-Lösungen unterstützen präzise Konstruktion und Positionierung einer Edelstahlbrücke in Amsterdam.


GEC Geotechnik – Expo & Congress

Am 23. und 24. Oktober 2019 findet die GEC Geotechnik – Expo & Congress zum siebten Mal bei der Messe Offenburg statt. Mit der Kombination aus Kongress und Fachmesse widmet sich die zentrale Branchen-Plattform den unterschiedlichen Facetten des Geotechnik-Markts. Dabei integriert der GEC-Kongress den 11. Deutschen Geologentag.


GI Geoinformatik GmbH

ArcGIS Pro

Das deutschsprachige Handbuch

Das deutschsprachige Fachbuch zum Thema ArcGIS Pro bietet neben der Vorstellung der neuen Ribbon-Benutzeroberfläche eine Einführung in alle Themenbereiche wie Verwalten von Geodaten und Layern, Symbolisierung, Tabellen, Selektionen, Analysieren, Erfassen und Bearbeiten von Geodaten, 3D-Visualisierung bis Layout und Kartenexport. Eine Einführung zu ArcGIS Online rundet das informative Werk ab.


Weltkonferenz für eine Freie Karte

Die Macher von Openstreetmap, unterstützt von der Universität Heidelberg und dem Verkehrsministerium Baden-Württemberg, treffen sich in Heidelberg.


20.09.2019 Intergeo, Verbände

GDI-DE und Wirtschaft beginnen neues Kapitel der Zusammenarbeit

Der Vorsitzende des Lenkungsgremiums Geodateninfrastruktur Deutschland GDI-DE, Rolf-Werner Welzel, und der Sprecher der Koordinierungsgruppe des Wirtschaftsrats GDI-DE, Prof. Dr. Gerd Buziek, haben am 18.09.2019 im Rahmen der Intergeo den Letter of Intent zur Zusammenarbeit beim Ausbau der Geodateninfrastruktur Deutschland am Stand des BK


#wia2019 - Die Gewinner stehen fest

Verleihung des Wichmann Innovations Award 2019 (v. l. n. r.: Gerold Olbrich (Wichmann Verlag), Dr. Martin Pfennigbauer (Riegl), Irmgard Runkel (Geosystems), Annika Fritzsch (Wichmann Verlag) - Quelle: HINTE Messe- und Ausstellungs-GmbH / Intergeo)

Im Rahmen des Closing Events der 25. Intergeo wurden heute die Gewinner des diesjährigen Wichmann Innovations Award bekannt gegeben. Gewonnen haben die Unternehmen Riegl und Geosystems.


19.09.2019 Intergeo

25. Intergeo: Branche wächst stetig

Nach drei Tagen Expo und Conference ist die 25. Intergeo in Stuttgart heute erfolgreich zu Ende gegangen. Die Veranstaltung ist mit ihren Lösungen für unsere Erde relevanter denn je.


19.09.2019 Intergeo

Strategische Konzepte für die unbemannte Luftfahrt in urbaner Umgebung

Strategische Konzepte für die unbemannte Luftfahrt in urbaner Umgebung stehen im Fokus des 2. European Drone Summit, der noch heute in Stuttgart im Rahmen der Weltleitmesse für Geodäsie, Geoinformation und Landmanagement Intergeo sowie der größten Drohnenmesse Europas Interaerial Solutions stattfindet.


Bauwerke überwachen mit Trimble

Trimble stellt auf der Intergeo ein Update für die Software zur Bauwerksüberwachung vor: Trimble 4D Control.


18.09.2019 Intergeo, Vermessung

BIM-Technologien von Topcon auf der Intergeo

Die Topcon Positioning Group stellt auf der Intergeo 2019 neue Lösungen für den Hochbau vor – darunter eine neue Robotik-Totalstation mit Scannerfunktion zur innovativen Kontrolle von Bauabläufen, ein neues Instrument für die digitale 3D-Bauabsteckung, ein Head-up-Display für Totalstationen sowie Neuerungen im Bereich Software und Feldrec


17.09.2019 Intergeo

Wissen und Handeln für die Erde – Intergeo Expo und Coference eröffnet

Startschuss für die Intergeo Expo und Coference: Die Veranstaltung wurde am Vorabend im Neuen Schloss Stuttgart eröffnet.


Wie sind wir 2030 unterwegs?

Eine neue Studie zeigt, wie automatisierter und vernetzter Verkehr natürliche Ressourcen, Raum, Fahrzeuge und Infrastrukturen besser nutzen kann.


Buchempfehlungen aus dem Wichmann Verlag