gis.Business Ausgabe 5/2015

Das Titelthema beschäftigt sich zunächst mit Precision Farming im Kontext von Industrie 4.0. In der Landwirtschaft haben Feldroboter und neue Sensortechniken beim Saatund Düngemitteleinsatz Einzug gehalten. Über die Chancen und Risiken der digitalen und voll automatisierten Arbeitsweisen sprechen wir mit Dr. Görres Grenzdörfer. Es schließen sich zwei Beiträge zum Thema GIS in der Forstwirtschaft an. Ausgereifte Lösungen sorgen für verlässliche Daten, die einen wichtigen Input für die betriebliche Steuerung bilden.
Weitere spannende Themen dieses Hefts sind u. a. 3D-Stadtmodelle, Green GIS und Laserscanning sowie die Nationale Geoinformations-Strategie, die auf der Intergeo in Stuttgart zum ersten Mal in der Öffentlichkeit präsentiert wurde.

cover image volume