avn Ausgabe 5/2014

In Zusammenhang mit dem globalen Wandel stehen die Geowissenschaften vor neuen Herausforderungen. Großräumige Veränderungsprozesse im Erdsystem haben zunehmend große Auswirkungen auf Umwelt und Lebensbedingungen, und katastrophale Folgen von Naturereignissen häufen sich. Die Erforschung von Vorgängen und Wechselwirkungen im System Erde gewinnt immer mehr an Bedeutung. Eine Grundvoraussetzung für ein besseres Verständnis der ablaufenden Prozesse sind verlässliche Beobachtungsdaten.

cover image volume