News

Seite drucken

Unternehmen & Branchen

DMT auf der Geotherm 2024

DMT präsentiert sich auf der Geotherm 2024 als Generalunternehmen für Tiefengeothermie.

PR/as

Öffentliche Geodaten

Forschung mit dem Flugzeug: Wärmebilder in 3D für Klimaschutz in Dortmund

Bei einem Projekt des Dortmunder Instituts für Landes- und Stadtentwicklungsforschung (ILS Research) und der Stadt Dortmund werden Wärmebilder in 3D aufgenommen.

PR/as

Produkte & Anwendungen

Mobiles-Mapping-System für viele Einsatzmöglichkeiten

Das Mobile-Mapping-System Lidaretto eignet sich für präzise GIS-Kartierungen und auch Vermessungen.

PR/as

Wissenschaft & Forschung

Vermessung maritimer Flächen

Ein finnisches Forschungsinstitut nutzt Lidar-Messsysteme des Fraunhofer IPM, um maritime Flächen zu vermessen.

PR/as

Wissenschaft & Forschung

Projekt Watersense soll blau-grüne Infrastruktur verbessern

Das Projekt mit dem Titel „Watersense“ untersucht das Wassermanagement im Ruhrgebiet, um die blau-grüne Infrastruktur zu verbessern.

PR/as

Wissenschaft & Forschung

Winterferien in der Terra Mineralia Freiberg: Kinder reisen in die Eiszeit

Während der Winterferien begrüßt die Terra Mineralia im Schloss Freudenstein Freiberg junge Gäste in der Eiszeit.

PR/as

Unternehmen & Branchen

35 Jahre Geosystems

Die Geosystems GmbH mit Sitz in Gilching bei München feiert in diesem Jahr ihr 35-jähriges Firmenjubiläum.

PR/as

Meinungen

Teurer Platzverweis für das SUV-Parken

Paris ist bekanntlich immer eine Reise wert. Allerdings sollten sich Besucher der französischen Hauptstadt zukünftig genauer überlegen, wie, das heißt, mit welchem Verkehrsmittel die rund 23,6 Millionen Gäste pro Jahr anreisen. Zumindest die Menschen, die mit einem SUV (Sport Utility Vehicle) auf den Pariser Straßen unterwegs sind. Denn seit vergangenem Sonntag, den 4. Februar 2024, ist nach einer Bürgerbefragung klar: Auswärtige SUV-Fahrer zahlen ab September dieses Jahres wesentlich höhere Parkgebühren.

PR/ae