Vereinfachte Datenharmonisierung im Katastrophenschutz dank webbasiertem GIS-Tool

Fabian Selg, Universität Bonn

Heterogenität in Datenformaten und Metadatenstrukturen schränkt den Informationsaustausch bei operativen Notfallkartierungen ein. Wichtig ist eine geordnete Bereitstellung von Informationen, sodass Beteiligte ihre Vorgehensweise entsprechend schneller kommunizieren und anpassen können.

Download PDF
Hier finden Sie mehr Informationen zum gis-Abonnement.