avn Ausgabe 06/2021

2021 ist ein besonderes Jahr für Leica Geosystems und die Geosystems-Division von Hexagon: Wir feiern 100 Jahre Innovation Heerbrugg: Am 26. 4. 1921 wurde in Heerbrugg die „Heinrich Wild, Werkstätte für Feinmechanik und Optik“ gegründet. Aus den Ursprüngen ist mit der Leica Geosystems AG ein wesentlicher Baustein des Technologiekonzerns Hexagon entstanden. Das Jubiläum ist für uns Anlass zum Rückblick und Ausblick. Auch deshalb war es eine besondere Freude, auf der diesjährigen Intergeo in Hannover nach einjähriger Pause neuere Kunden sowie langjährige Weggefährten wieder persönlich zu treffen. Neben unseren neuen Produkten hatten wir den Theodoliten Wild T2 im Gepäck. Das erste Produkt aus dem Hause Wild hatte in den 1930er-Jahren durch seine Genauigkeit und einfache Handhabung die Branche maßgeblich beeinflusst. In Hannover war unser T2 Blickfang und Anknüpfungspunkt für anregende Gespräche. Es macht uns stolz, dass viele Kunden neben modernen Technologien auch noch unsere traditionellen Produkte einsetzen. Die Verbundenheit unserer Kunden mit den Produkten ist ein Ansporn, uns mit Neuentwicklungen selbst zu übertreffen und dabei Vermessern effizientere Prozesse zu ermöglichen sowie neue Geschäftsfelder zu eröffnen.

cover image volume