News

Seite drucken

Wissenschaft & Forschung

Wie die Nutzung von Fernerkundungsdaten die zivile Seenotrettung unterstützen kann

Peter Lanz schließt seine Promotion über die Detektion von Flüchtlingsbooten mittels Fernerkundungsdaten erfolgreich ab.

PR/as

Wissenschaft & Forschung

IÖR-Tagung 2024 „Raum & Transformation: Leben im Einklang mit der Natur“

Das Leibniz-Institut für ökologische Raumentwicklung (IÖR) e. V. veranstaltet die IÖR-Tagung 2024 „Raum & Transformation: Leben im Einklang mit der Natur“.

PR/as

Unternehmen & Branchen

Wassermanagement: Trockenheit in Katalonien

Das spanische Katalonien kämpft mit extremer Dürre. Einschränkungen für Wirtschafts- und Freizeitaktivitäten. Grundsätzliches Umdenken beim Wassermanagement vonnöten – auch hierzulande.

PR/ae

Unternehmen & Branchen

DMT auf der Geotherm 2024

DMT präsentiert sich auf der Geotherm 2024 als Generalunternehmen für Tiefengeothermie.

PR/as

Öffentliche Geodaten

Forschung mit dem Flugzeug: Wärmebilder in 3D für Klimaschutz in Dortmund

Bei einem Projekt des Dortmunder Instituts für Landes- und Stadtentwicklungsforschung (ILS Research) und der Stadt Dortmund werden Wärmebilder in 3D aufgenommen.

PR/as

Produkte & Anwendungen

Mobiles-Mapping-System für viele Einsatzmöglichkeiten

Das Mobile-Mapping-System Lidaretto eignet sich für präzise GIS-Kartierungen und auch Vermessungen.

PR/as

Wissenschaft & Forschung

Vermessung maritimer Flächen

Ein finnisches Forschungsinstitut nutzt Lidar-Messsysteme des Fraunhofer IPM, um maritime Flächen zu vermessen.

PR/as

Wissenschaft & Forschung

Projekt Watersense soll blau-grüne Infrastruktur verbessern

Das Projekt mit dem Titel „Watersense“ untersucht das Wassermanagement im Ruhrgebiet, um die blau-grüne Infrastruktur zu verbessern.

PR/as