Seite weiterempfehlenSeite drucken
29.03.2017 Verbände

Potsdamer Infrastruktur Forum 2017 – Digitalisierung und Landesentwicklung

Am 06. April 2017 diskutieren Entscheidungsträger und Multiplikatoren aus Wirtschaft, Verwaltung sowie Forschungseinrichtungen an der Fachhoschule Potsdam über Herausforderungen und Lösungswege in den Bereichen „Open Data und Government“ sowie „Digitale Mobilität und Landesentwicklung“.

Mit der Digitalisierung entsteht eine neue Infrastruktur der Chancen. Sie stellt Anforderungen nicht nur im Produktionsbereich. Digitale Abläufe und Produkte werden in der Verwaltung und im öffentlichen Leben integriert. Die Debatte mit ihrem Fokus auf das Produktions- und Maschinenland Brandenburg kann und muss um Innovationskräfte ergänzt werden. Diese wirken branchenübergreifend und interdisziplinär in einem breiten Kontext bei der Bewältigung der Herausforderungen, im Zuge der digitalen Transformation und im Hinblick auf den demographischen Wandel.

Gemeinsam mit der Zukunftsagentur Brandenburg, der Landeshauptstadt Potsdam und der Fachhochschule Potsdam richtet GEOkomm die neue Forum-Reihe aus.

Entscheidungsträger und Multiplikatoren aus Wirtschaft, Verwaltung sowie Forschungseinrichtungen sind herzlich eingeladen, sich in diesem Jahr über Herausforderungen und Lösungswege in den Bereichen „Open Data und Government“ sowie „Digitale Mobilität und Landesentwicklung“ auszutauschen.

» Programm des Forums

Anmeldung unter geschaeftsstelle(at)geokomm.de

Die Teilnahme ist kostenfrei.

www.geokomm.de

2148 - Potsdamer Infrastruktur Forum 2017 – Digitalisierung und Landesentwicklung
PR/aw
Keywords:
GeokommDigitalisierungLandesentwicklungOpen DataOpen GovernmentMobilitätInfrastruktur