BIM – mit Luft nach oben

Andreas Eicher

Architekten, Bauherren und Planer suchen nach Wegen, um den kompletten Bauprozess zu verbessern. Mithilfe von BIM soll das gelingen. Dass die Methode in der hiesigen Bauindustrie nach über zehn Jahren des Herantastens langsam im Denken und Handeln ankommt, zeigte sich im Rahmen der Intergeo in Hannover.

Schlüsselwörter: GEO-IT in der Bauwirtschaft
Der Volltext der aktuellen Artikel (< 3 Monate) aus dem Artikelarchiv steht für gis-Abonnenten zur Verfügung.
Hier finden Sie mehr Informationen zum gis-Abonnement.