gis.Science Ausgabe 2/2017

Neben klassischen Methoden der Geodatengewinnung wie Photogrammetrie, Laserscanning und Tachymetrie etablieren sich zunehmend neue Methoden wie Citizen Science oder Crowdsourcing. Insgesamt spannende Bereicherungen der GIS-Welt, über die wir in diesem Heft berichten.

Der Volltext von Artikeln aus dem Artikelarchiv der gis- und avn-Fachzeitschriften steht für Abonnenten der Zeitschriften nach Log-in zur Verfügung.

Hier finden Sie mehr Informationen zu den Abonnements.