Risikobewertung mit 3D-Stadtmodellen

Matthias Bachmann, Dr. Eva Klien und Andreas Stein

Städte gelten als zunehmend verwundbar gegenüber Bedrohungen wie Naturkatastrophen, technologischen Ereignissen oder Terrorismus. Zwei Fraunhofer-Institute entwickeln ein Portal, das eine Risikobewertung auf Basis eines 3D-Stadtmodells erstellen soll.

Download PDF
Hier finden Sie mehr Informationen zum gis-Abonnement.