avn Ausgabe 6-7/2019

Veränderungen begleiten uns über das gesamte Berufsleben, stellen uns vor Herausforderungen und geben Chancen für neue Möglichkeiten. Der DVW-Arbeitskreis 1 – Beruf – stellt sich seit Anfang des Jahres in einer neuen Zusammensetzung, mit elf Personen aus der vorhergehenden Arbeitskreisperiode sowie neun neuen Mitgliedern, den Aufgaben für die Periode 2019 – 2022. Die über 16 Jahre kontinuierlich andauernde Be-treuung durch den Vizepräsidenten Christoph Rek hat den Arbeitskreis speziell in der letzten Periode stets positiv und zielgerichtet begleitet. Insbesondere das Nachwuchsthema sowie die Werbung für den Beruf und den DVW sind gemeinsam mit ihm intensiv bearbeitet worden. Im Arbeitskreis 1 ist das Spektrum der geodä-tischen Branche durch Kolleginnen und Kollegen aus Verwaltung, Wirtschaft und Universität vertreten. Seit dem 1. 1. 2019 begleitet der neue DVW-Vizepräsident Thomas Paul aus Baden-Württemberg die Aktivitäten des Arbeitskreis 1 in Sachen Beruf, Weiterbildung und Ausbildung.

cover image volume