Seite weiterempfehlenSeite drucken

5 Jahre Bayernlab Bad Neustadt a.d.Saale

Zum 5-jährigen Jubiläum des Bayernlab Bad Neustadt a.d.Saale gab es einen informativen und unterhaltsamen Aktionstag.

Das Bayernlab Bad Neustadt a.d.Saale wurde am 29. Juni 2017 vom damaligen Finanzminister Dr. Markus Söder eröffnet. Seitdem hat sich das Bayernlab zu einer festen Institution nicht nur im nördlichen Bayern, sondern auch in Hessen und Thüringen entwickelt.

Durch den Aufbau eines immer dichteren Netzwerks arbeitet das Bayernlab sehr erfolgreich mit Bildungseinrichtungen, Unternehmen und Kommunen in der Region zusammen. Das abwechslungsreiche Angebot wurde für jede Zielgruppe immer weiter auf- und ausgebaut. Auch die lange Zeit der Coronapause änderte daran nichts, denn in dieser Zeit wurde ein umfassendes Online-Programm erarbeitet, das sehr gut angenommen wurde.

Aktionstag zum Jubiläum des Bayernlab

Der Vormittag stand ganz im Fokus der Senioren mit dem Hybrid-Vortrag „In der vertrauten Wohnung und Umgebung älter werden!?“. Roland Mai übernahm spontan den Vortrag einer externen Referentin, nachdem diese kurz vor Veranstaltungsbeginn ausfiel. Ein Highlight passend zum Vortrag war die Wanderausstellung „DeinHaus 4.0 - Mit Wohnassistenzsystemen zuhause besser leben“. Hierbei konnten Besucher über einem Medientisch interaktiv in einem Hausmodell verschiedene Assistenzsysteme für das selbstbestimmte Leben im eigenen zu Hause erfahren.

Der Nachmittag startete mit einem abwechslungsreichen Programm für die Schüler. In zwei Workshops „Coding im BayernLab“ tauchten sie spielerisch und selbstständig an unterschiedlichen Stationen in die Welt der Programmierung ein. Lego Mindstorm, Lego Spike, Callibot, Osmo Coding und vieles mehr standen an Stationen zum Ausprobieren, Experimentieren und Austoben bereit.

Der Abend stand unter dem Motto „Open Stage“. In Hybrid-Vorträgen stellte zum einen Dr. Jörg Geier (Projektmanager Modellstadt Elektromobilität Bad Neustadt) vor, welche Kompetenzen aus Bad Neustadt in die Elektromobilitätswelt Einzug erhalten haben. Die Vorträge rundete Familie Wagner (Tierfinder Rhön e.V.) ab: In ihrem anschaulichen und interessanten Vortrag „Die Rehkitz-Retter“ schilderten sie, wie der Verein mit Hilfe von Drohnen Rehkitze vor dem sicheren Mähtot rettet.

Als weiteres Highlight wurde das Bayernlab Bad Neustadt a.d.Saale zum Jubiläum in einer 360°-Tour veröffentlicht.

Weitere Informationen unter: www.bayernlab.bayern/BadNeustadt

3975 - 5 Jahre Bayernlab Bad Neustadt a.d.Saale
PR/as
Keywords:
GeodäsieGeoinformationGeoGeoinformatikGIBayernlabBad Neustadt a.d.Saale