Seite weiterempfehlenSeite drucken

Neu im Produktportfolio: rmDATA GeoApp

Mit dem neuesten Produkt aus dem Hause rmDATA sind dem digitalen, satellitengestützten Erfassen von Infrastrukturobjekten und Liegenschaftsinformationen keine Grenzen gesetzt.

Mit der „rmDATA GeoApp“ kann man Objekte wie beispielsweise Lichtpunkte, Verkehrszeichen, Leitungen, Pachtflächen und viele andere mehr einfach, genau und rasch erfassen. Mitarbeiter von Kommunen, Infrastrukturbetreibern und Liegenschaftsverwaltern haben so die Möglichkeit, ihre Infrastrukturanlagen und Liegenschaftsinformationen eigenständig geografisch zu dokumentieren.

Einfaches Erfassen & maximale Datensicherheit mit der rmDATA GeoApp

Durch die einfache Bedienbarkeit sind keine aufwendigen Einschulungen erforderlich. Die App wird auf dem Tablet oder Smartphone gestartet, und schon kann man loslegen. Die erfassten Objekte werden vollautomatisch mit dem eingesetzten rmDATA Informationssystem synchronisiert (zum Beispiel rmDATA GeoDesktop, rmDATA GeoWeb oder rmDATA Inventory Manager). Dadurch wird das Risiko eines Datenverlustes ausgeschlossen und man spart Zeit und Geld.

Höchste Genauigkeiten

Die Verwendung eines GNSS-Empfängers in Kombination mit einem Korrekturdienst ermöglichen in der Regel Genauigkeiten von 2-3 Zentimeter in der Lage und Höhe im Feld – jedoch garantiert eine Genauigkeit von unter zehn Zentimeter. Bei wenigen Erfassungen im Feld pro Jahr ist die Anschaffung eines GNSS-Equipments eine kostspielige Angelegenheit. Um Kunden diese hohe Investition zu ersparen, bietet man Geräte auch auf Mietbasis an.

Weitere Informationen unter www.rmdatagroup.com

3642 - Neu im Produktportfolio: rmDATA GeoApp
PR/as
Keywords:
Geo-ITGeodäsieGeoinformationGeoGeoinformatikGIrmDATAInfrastrukturobjekt