Seite weiterempfehlenSeite drucken

Riegl USA in neuem Firmengebäude

Riegl USA meldet den Umzug in das neue, hochmoderne Hauptquartier und Schulungszentrum in Winter Garden, Florida.

Die neue, mehr als 1.700 Quadratmeter große Anlage befindet sich auf dem ungefähr acht Hektar umfassenden Riegl-eigenen Gelände in Florida und ist auf zukünftiges Wachstum ausgelegt. Der nunmehrige, um mehrere Millionen Dollar errichtete Nordamerika-Hauptsitz verfügt über moderne Schulungsräume und Servicebereiche (einschließlich Klimakammern und Lasertestbereichen für die Prüfung und Kalibrierung von Geräten), ein Kunden-Supportzentrum, ein Vertriebszentrum sowie Vertriebs- und Verwaltungsbüros. Außerdem ist das Gebäude mit großzügigen Pausen- und Personalbereichen einschließlich eines Fitnessraums, großzügigen Meeting-Räumen sowie Arbeits- und Freizeiteinrichtungen im Freien ausgestattet.

In den letzten Jahren habe man die Geschäftstätigkeit in Nordamerika laufend ausgebaut, und diese neue Anlage spiegele dieses kontinuierliche Wachstum wider, freut sich Johannes Riegl Jr., Geschäftsführer Riegl USA. Kunden und Systemintegratoren können den neuen Hauptsitz übrigens per Hubschrauber ansteuern: Der eigene Hubschrauberlandeplatz wird Anfang 2021 in Betrieb gehen.

Die neue Anlage wurde von der renommierten US-Firma DPR Construction errichtet. DPR Construction nutzte während des gesamten Bauprozesses terrestrische Riegl 3D-Scanner und UAV-basierte Riegl Lidar-Technologie für die Dokumentation und Überwachung des Baufortschritts.

Aufgrund der aktuellen Covid-19-Reisebeschränkungen wird die offizielle Eröffnungsfeier allerdings erst 2021 stattfinden: Sobald die Einschränkungen aufgehoben sind, steht einem „Grand Opening“ für VIP-Gäste aus Nordamerika und der ganzen Welt nichts im Wege.

Weitere Informationen unter www.riegl.co.at

3523 - Riegl USA in neuem Firmengebäude
PR/as
Keywords:
GeodäsieGeoinformationGeoGeoinformatikGIRiegl