Seite weiterempfehlenSeite drucken

Die Bayerische Vermessungsverwaltung informiert

Die 34. „Infoverm“, die Informationsveranstaltung zu Geodaten der Bayerischen Vermessungsverwaltung, findet am 31. März 2020 an der Technischen Universität München statt.

Interessierte können sich über die Erfahrungen und Kenntnisse, die Anwender aus Verwaltung, Wirtschaft und Wissenschaft mit der Nutzung amtlicher Geodaten machen, informieren. Die Veranstaltung verschafft einen Überblick über die neuesten Trends im Geoinformationsbereich. Nur wer sich frühzeitig über neue Entwicklungen informiert, bleibt am Puls der Zeit. Die Infoverm ist daher eine guten Gelegenheit, Auskunft über die neuen Produkte der Bayerischen Vermessungsverwaltung zu erhalten.

Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenfrei. Allerdings ist eine Anmeldung erforderlich.

Weitere Informationen unter https://umfragen.bayern.de/limesurvey/index.php/292871?lang=de

3253 - Die Bayerische Vermessungsverwaltung informiert
PR/as
Keywords:
GeodäsieGeoinformationGeoGeoinformatikGIBayerische VermessungsverwaltungInfoverm