Seite weiterempfehlenSeite drucken

Allsat stellt neue GNSS-Smart-Antenne mit Schrägmessfunktion auf Intergeo vor

Allsat und Javad GNSS stellen auf der diesjährigen Intergeo in Stuttgart die neue GNSS-Smart-Antenne Javad Triumph-3 vor.

Der neue JAVAD GNSS Triumph-3 ist mit einer Länge von 182 mm und Breite 96 mm sowie einer Höhe von 78 mm nicht größer als ein Smartphone und mit einem Gewicht von 1,25 kg leicht wie ein Tablet. Messen bei jedem Wind und Wetter in Nord und Süd ist dank der IP Schutzklasse 67 und einem leistungsstarken Akku mit einer Betriebszeit von ca. 12 Stunden möglich. Aufgrund des neuen TRE-3L OEM Board, verbesserter Algorithmen und der Multi-GNSS-Konstellation erhöht sich die Verfügbarkeit im Feld, auch unter schwierigsten Bedingungen.

Die Javad Triumph-3 ist mit dem neuen Linux-Betriebssystem ausgerüstet ebenso wie mit dem neuen Rinex Converter. Neu ist auch die Erweiterung der Lift- und Tilt-Option um eine vollwertige IMU. Der bereits bekannte elektronische Kompass und die zuverlässigen Neigungssensoren wurden um die innovative Technik ergänzt und ermöglichen es dem Anwender, sich zukünftig noch effizienter und schneller im Feld zu bewegen, selbstkalibrierend und resistent gegen alle magnetischen Störeinflüsse.

www.allsat.de

Intergeo 2019: Halle 1, Stand K1.033

3095 - Allsat stellt neue GNSS-Smart-Antenne mit Schrägmessfunktion auf Intergeo vor
PR/af
Keywords:
GISGNSSAllsatJavadTriumph-3GeodäsieVermessung