Seite weiterempfehlenSeite drucken

Anwenderbericht: Rexall nutzt die Analyse von Geodaten, um Angebot und Nachfrage optimal aufeinander abzustimmen

Der kanadische Apothekenmarkt ist in den letzten Jahren auf mehr als 10.200 Apotheken angewachsen und hart umkämpft.

In diesem wettbewerbsintensiven Umfeld haben einige Unternehmen ihr Angebot erweitert und versuchen so, sich einen Wettbewerbsvorteil zu verschaffen. In der Folge erwarten immer mehr Kunden zusätzliche Produkte und Dienstleistungen. Rexall hat auf diese gesteigerten Anforderungen reagiert und das Angebot an Kosmetik-, Lebensmittel- und Alltagsprodukten erweitert. Rexall wandte sich an Pitney Bowes, um bei der Optimierung seiner Immobilien- und Kapitalanlagen zu helfen. Die Apothekenkette nutzt Pitney Bowes GeoInsight seit mehr als einem Jahrzehnt, um die Standortauswahl zu unterstützen.

> Lesen Sie den kompletten Anwenderbericht

www.pitneybowes.com/de

Intergeo 2019: Halle 1, Stand I1.040

3090 - Anwenderbericht: Rexall nutzt die Analyse von Geodaten, um Angebot und Nachfrage optimal aufeinander abzustimmen
PR/af
Keywords:
Pitney BowesLocation IntelligenceRexallCase Study