Seite weiterempfehlenSeite drucken

Anwenderkreis Kandis

Ende November fand die jährliche Sitzung des Anwenderkreises Kandis in Bremen mit hohem Zuspruch der Anwender und unter der Leitung des neuen Vorsitzenden, Herrn Jerzy Wiźniuk, ESW Entwässerung Stadt Witten, statt.

Der Gastgeber HanseWasser Bremen GmbH stellte in diesem Rahmen sein Kanalinformationssystem rund um die Kandis-Produktfamilie vor. Dies beinhaltete auch die Projekte der letzten Jahren zur Systemintegration des DMS Windream und der entsprechenden Komponenten für das Geodokumentenmanagement über „novaGDM“ und „GDM@WebOffice“. Der aktuelle Stand der Einführung der Novakandis Gebührenverwaltung und der Kandis-App rundete das Bild zusammen mit dem Ausblick auf geplante Projekte ab.

Nach einem Rückblick des scheidenden Vorsitzenden, Bernd Heinemann, Erfurter Entwässerungsbetrieb, über den erfolgreichen und facettenreichen Werdegang des Anwenderkreises wurden Erfahrungen aus aktuellen Projekten vorgetragen und diskutiert. Sowohl die Themen von Dr. Barbara Knoblau, Wirtschaftsbetriebe Duisburg AöR, die über die Kanalspiegel berichtete, als auch die von Christoph Thies, Stadtentwässerung Reutlingen, mit der Konzeption zur Kandis-App Kanalreinigung wurden intensiv diskutiert.

Der zweite Tag der Veranstaltung wurde von den Firmenvertretern gestaltet. Sowohl Esri Deutschland GmbH als auch die AED-Sicad GmbH stellten Neuerungen und Strategien der Basissoftware vor. Darauf aufsetzend berichtete Cadmap über die neue Kandis-Generation 10.x und die Entwicklung der App. Auch die Automatisierung von Prozessen über „Novafactory“ wurde anhand von Projekten diskutiert. Besonderes Interesse galt den Projektberichten über Updateprojekte auf die neue Kandis-Generation, die analog zu einem Versionsupdate verlaufen und somit einen sehr einfachen Übergang in die neue Technologie bieten.

In der Change Request Liste wurden konkrete Änderungswünsche besprochen, um die Priorisierung der Praxisnähe der Weiterentwicklung der Produkte zu garantieren.

Die nächste Veranstaltung ist im November 2019 geplant.

Weitere Informationen unter www.cadmap.de

2790 - Anwenderkreis Kandis
PR/as
Keywords:
GeodäsieGeoinformationGeoGeoinformatikGIM.O.S.S.KanalinformationssystemKandis