Artikelarchiv

Seite drucken

Building Information Modeling (BIM) – der Status quo

RWTH Aachen University (Ralf Becker, Jörg Blankenbach)

In der Bauwirtschaft findet derzeit die digitale Transformation für das Planen, Bauen und Betreiben von Bauwerken vor allem unter dem Schlagwort BIM statt. BIM steht dabei sowohl für das modellbasierte Arbeiten auf Grundlage von Bauwerksmodellen als auch für die Zusammenarbeit zwischen den an Bau bzw. Betrieb beteiligten Akteuren – das „M“ in BIM steht daher sowohl für das Modell bzw. Modellieren als auch für das Management.

Schlüsselwörter: Technologie, Building Information Modelling
Der Volltext der aktuellen Artikel (< 3 Monate) aus dem Artikelarchiv steht für gis-Abonnenten zur Verfügung.
Hier finden Sie mehr Informationen zum gis-Abonnement.