gis.Business Ausgabe 4/2016

Im Titelthema „Location Intelligence“ beleuchten wir die Big-Data-Welt mit ihren vielfaltigen Analysemöglichkeiten und gehen der Frage nach, ob eine Zunahme der Quantität an Daten auch zu einer neuen Qualität führt. Des Weiteren erörtern wir die Chancen und Risiken von Cloud-Computing.

Weitere interessante Themen dieser Ausgabe sind kommunale Web-GIS, UAS und Laserscanning. In der Serie „GIS-Fokus Bund/Lander/Kommunen“ stellen wir Ihnen ein Informationssystem zu brachliegenden urbanen Flächen vor.

Das Special „Wearables“ zeigt Ihnen, wie Sie entsprechende Armbänder, Brillen oder Uhren im GIS-Umfeld einsetzen können. Denkbar ist die Analyse von Bewegungsmustern in Kombination mit der Wahrnehmung der Umwelt, um die Attraktivität von Standorten oder die Qualität von Wegstrecken zu bewerten.

cover image volume