Wachstumsmarkt Location Intelligence

James Brayshaw

Pitney Bowes ist bereits seit zehn Jahren im Bereich Location Intelligence (LI) aktiv. Seitdem hat sich vieles verändert, doch die spannendsten Neuerungen erwartet das Unternehmen in diesem Jahr. Denn die allgemeine Verbreitung mobiler Technologien und sozialer Medien sowie die Möglichkeit, immer komplexere Analysen von Big-Data- Beständen durchführen zu können, sorgen im Location-Intelligence-Umfeld für ungeahntes Wachstum auch in ganz neuen Märkten.

Artikelauszug / Extract:

Bei Location Intelligence geht es nicht ausschließlich um die Visualisierung auf geographischen Karten, sondern um die Übermittlung von werthaltigen Informationen. Ziel ist es, den Benutzern diejenigen Informationen zu geben, die sie benötigen – wann sie sie brauchen und egal, wo sie sich gerade befinden. Ein Standort ist heute mehr als nur ein Punkt auf einer Karte. Unternehmen möchten nicht nur wissen, wo sich die Verbraucher aufhalten, sondern auch, warum sie sich dort aufhalten und wonach sie dort suchen. Location Intelligence kann diese Fragen beantworten, die fundierte Entscheidungsfindung in den einzelnen Unternehmensbereichen unterstützen und so neue Geschäftschancen etablieren.
Download PDF
Hier finden Sie mehr Informationen zum gis-Abonnement.