Big Data goes Spatial

Axel Borchert, Peter Brack

Nahezu alle Entscheidungen in der Energiewirtschaft können mit räumlichem Bezug besser abgeschätzt werden. Große Datenmengen mit räumlicher Intelligenz zu verschneiden, ist heutzutage ein Wettbewerbsvorteil. Seitdem hochperformantes Arbeiten mit Massendaten durch In-Memory-Datenbanktechnologien mit georäumlichen Datentypen wie SAP HANA unterstützt wird, wächst der Markt hierfür rasant. Die Fichtner IT Consulting AG – das IT Kompetenzzentrum der Fichtner Gruppe – hat als erster großer deutscher Geo-Lösungsintegrator ein IT-System zur räumlichen Verwaltung, Auswertung und Visualisierung von Massendaten im energiewirtschaftlichen Umfeld auf Basis SAP HANA und browserbasierter Webtechnologien veröffentlicht.

Download PDF
Hier finden Sie mehr Informationen zum gis-Abonnement.