Artikelarchiv

Seite drucken

Leistungsfähigkeit eines „Reflektor 160“ in Kombination mit einem Lasertracker

Franziska Bernhart, Maria Hennes

Die effiziente Nutzung des großen Messvolumens von Lasertrackern ist in seitlicher Richtung hauptsächlich durch den begrenzten Einfallswinkel der Art der verwendeten Reflektoren eingeschränkt. Für das nachführende Laserinterferometer (LaserTRACER) ist neuerdings ein Reflektortyp verfügbar, welcher einen besonders großen Einfallswinkel aufweist, jedoch nur für geringe Weiten spezifiziert ist. Mit der Untersuchung dieses Reflektors werden die Möglichkeiten der Arbeitsbereichserweiterung bei der Anwendung mit einem Lasertracker getestet.



Schlüsselwörter: Kugelreflektor, Lasertracker, großer Messbereich
PDF herunterladenDownload PDF
Hier finden Sie mehr Informationen zum avn-Abonnement.