Auf dem Weg zu einer EDV-gestützten Katasterinfrastruktur in Syrien

Maan Habib

Heutzutage haben die weltweiten Trends wie nachhaltige Entwicklung, Globalisierung, Urbanisierung und Informationstechnologie einen wichtigen Einfluss auf viele Disziplinen. Daher ist die Bewertung der gegenwärtigen Situation und die Entwicklung eines digitalen Katastersystems eine sehr wichtige Aufgabe, um mit diesen Entwicklungen Schritt zu halten. Das syrische Katastersystem ist die Grundlage für den Schutz des Eigentums an Grund und Boden mit den Mitteln der analogen Katasterkarten und dem herkömmlichen Grundbuch. Allerdings sollte ein Landinformationssystem (LIS) eingeführt werden, basierend auf einer digitalen Katasterdatenbank, in der auch räumliche Daten und Attribute gespeichert werden. Dieser Beitrag weist auf die Mängel des bestehenden Katastersystems hin und zeigt die Vorteile einer digitalen Katasterkarte und ihren Nutzen eingebunden in ein LIS auf. Weiterhin wird ein geeigneter Ansatz zur Entwicklung einer digitalen Katasterinfrastruktur zur Verbesserung der Qualität, Sicherheit und Leistungsfähigkeit der Generalabteilung des Grundbuchs in Syrien vorgestellt.


Schlüsselbegriffe: Geodätisches Grundlagennetz, Grundbuch, Katasterdatenbank, Katasterreform, Landinformationssystem, Liegenschaftskataster, Syrien

Download PDF
Hier finden Sie mehr Informationen zum avn-Abonnement.