Nutzung der Radarinterferometrie im Steinkohlenbergbau

V. Spreckels, D. Walter, U. Wegmüller, J. Deutschmann, W. Busch

In diesem Beitrag wird das Nutzungspotenzial der Radarinterferometrie für den Steinkohlenbergbau der RAG Aktiengesellschaft dargestellt. Vergleiche mit terrestrischen Vermessungen wie Nivellementlinien und GPS-Messungen zeigen die Einsatzmöglichkeiten, aber auch die Grenzen radarinterferometrischer Verfahren für aktive Bergbau- und Altbergbaubereiche auf.

Download PDF
Hier finden Sie mehr Informationen zum avn-Abonnement.