Zur nummerischen Berechnung des kürzesten Abstandes von Kegelschnitten

Helmuth Späth

In der Koordinatenmesstechnik wird häufig der kürzeste Abstand zwischen zwei Kurven in der Ebene oder zwischen zwei Flächen im Raum gesucht. Für ebene und räumliche Kegelschnitte wird ein nummerisches Verfahren vorgeschlagen und an Beispielen die Effizienz belegt.

Download (PDF - 228 kB)

Download PDF
Hier finden Sie mehr Informationen zum avn-Abonnement.