On the removal of a priori restrictions from GPS network solutions in a SINEX format

Maria Mareyen; Matthias Becker

Einzelne Stationskoordinatennetze werden für weitere Kombinationen zu übergreifenden Netzen bzw. für die Schätzung von Stationsgeschwindigkeiten im SINEX-Format ausgetauscht, das alle Informationen zur Berechnung des restriktionsfreien Netzes enthält. Die Wahl der Restriktionen kann dabei numerische Probleme verursachen. Es werden Größen angegeben, die die Relation der einzelnen Netze mit und ohne Restriktionen quantifizieren und zur Wahl geeigneter a priori sigmas für Stationskoordinaten herangezogen werden können.

Download (PDF - 197 kB)

Download PDF
Hier finden Sie mehr Informationen zum avn-Abonnement.