Seite weiterempfehlenSeite drucken

Laserscanning Europe auf der Intergeo hybrid 2021

Die Intergeo präsentiert sich in diesem Jahr als hybride Veranstaltung. Laserscanning Europe ist vom 21.-23.09.2021 mit dabei.

Besucher und Aussteller wie Laserscanning Europe freuen sich darauf, auf Basis der 3G-Regel an der Intergeo teilnehmen zu können.

Laserscanning Europe auf der Intergeo

Neben dem umfangreichen Sortiment an verschiedenen Messgeräten - egal ob terrestrische, mobile oder Handscanner, GPS, Panoramakamera oder UAV – kann das Unternehmen jetzt auch weitere Scanner anbieten: So einen 3D-Handscanner und Desktop-Scanner von Shining3D, die auf der Messe vorgestellt werden. Außerdem hat man die neuesten Entwicklungen an Laserscanning-Zubehör im Gepäck, darunter Flachstative für verschiedene Scanner oder Fassadenstative.

Was auch nicht fehlen darf, sind die vierbeinigen Roboter, die man über die Tochterfirma LSE Robotics GmbH anbietet.

Weitere Informationen unter www.laserscanning-europe.com

3735 - Laserscanning Europe auf der Intergeo hybrid 2021
PR/as
Keywords:
GeodäsieGeo-ITGeoinformationGeoGeoinformatikGILaserscanning EuropeIntergeo