Seite weiterempfehlenSeite drucken

Bayernlab in Eichstätt eröffnet

Staatsminister Füracker eröffnete Ende August 2020 das Bayernlab in Eichstätt.

Die Digitalisierung verändere nicht nur die Arbeitswelt, sondern auch das Privatleben, stellte Finanz- und Heimatminister Albert Füracker anlässlich der Eröffnung des Bayernlabs in Eichstätt fest. Für die Zukunft der Heimat sei es von zentraler Bedeutung, dass alle Regionen Bayerns in Stadt und Land vom digitalen Fortschritt gleichermaßen profitierten. Im neuen Bayernlab in Eichstätt könne man selbst erfahren und erforschen, welche Möglichkeiten die digitale Entwicklung bereits heute biete, so Füracker.

In Eichstätt wurde nunmehr das neunte von ins-gesamt 13 Bayernlabs eröffnet. Die regionalen IT-Labore präsentieren digitale Technologien, eine IT-Wissensbörse und digitale Verwaltung anhand praktischer Beispiele. Gemäß dem Motto „Anschauen – Anfassen – Ausprobieren“ stehen Exponate im Mittelpunkt der Themenaufbereitung und werden in einer öffentlich zugänglichen Dauerausstellung präsentiert. Begleitend gibt es ein informatives Rahmenprogramm sowie ein spezielles Format für Schulen. Hier kann man an einem Multikoptersimulator realistische Flugerfahrungen erleben, einen 3D-Drucker testen oder mit einer modernen Videokonferenzanlage das vernetzte Arbeiten ausprobieren. Auch der Prototyp eines Home Care Roboters für medizinische Betreuung steht zum Kennenlernen bereit. Daneben werden im Bayernlab auch Themen wie Datenschutz und Datensicherheit im Internet oder der vernetzte Arbeitsplatz der Zukunft anschaulich dargestellt. Weitere interessante Exponate vermitteln Wissenswertes zum Breitbandausbau und Bayern-WLAN. Vorträge und Workshops rund um die Themen Technik und Digitalisierung runden das Angebot ab. Zudem stehen ein barrierefreier Gästearbeitsplatz und in der Bayern-WLAN-Lounge kostenfreies Internet zur Verfügung.

Die Bayernlabs bieten, veranlasst durch die Coronapandemie, auch ein vielfältiges Onlineangebot, zum Beispiel Online-Seminare oder Erklärvideos zu interessanten Themen an. Für einen ersten Eindruck vom Bayernlab Eichstätt wurde anlässlich der Eröffnungsveranstaltung ein Video erstellt.Natürlich ist in den aktuellen Pandemiezeiten zum Schutz der Gäste sowie der Mitarbeiter auch im Bayernlab Vorsicht und Abstand halten geboten. Für einen Besuch wird eine Anmeldung empfohlen.

Weitere Informationen unter www.bayernlabs.bayern

3449 - Bayernlab in Eichstätt eröffnet
PR/as
Keywords:
GeodäsieGeoinformationGeoGeoinformatikGIBayernlabEichstätt