Seite weiterempfehlenSeite drucken

Sachsen: Topographische Karten auflagenfrei und individuell

Der Staatsbetrieb Geobasisinformation und Vermessung Sachsen (GeoSN) gibt topographische Karten der Maßstäbe 1 : 10 000 und 1 : 25 000 in einem neuen Gewand heraus.

Der bisherige Auflagendruck wird durch ein neuartiges, integriertes Bearbeitungs- und Druckverfahren abgelöst. Die Vorteile für den Nutzer liegen vor allem in einer wesentlich höheren Aktualität der Karten sowie einem frei wählbaren Kartenausschnitt. So kann durch Wahl eines Kartenmittelpunktes über eine Ortsangabe oder UTM-Koordinate der Ausschnitt des Kartenbildes individuell festgelegt werden. Natürlich werden Karten weiterhin auch im bundeseinheitlichen Regelblattschnitt angeboten.

Eine weitere Verbesserung stellt die Erweiterung des Kartenausschnitts gegenüber den bisherigen Druckausgaben dar, das heißt die Kartenfläche ist im Maßstab 1 : 10 000 um ca. 20 Prozent, im Maßstab 1 : 25 000 sogar um ca. 60 Prozent größer als bisher.

Topographische Karten geben in moderner kartographischer Präsentation Inhalte aus den Themenfeldern Siedlung, Verkehr, Vegetation, Gewässer, Relief, Versorgung und Grenzen wieder. Die Karten sind flächendeckend für das gesamte Gebiet des Freistaates Sachsen verfügbar.

Weitere Informationen unter www.landesvermessung.sachsen.de

3378 - Sachsen: Topographische Karten auflagenfrei und individuell
PR/as
Keywords:
GeodäsieGeoinformationGeoGeoinformatikGISachsenTopographieKarten