Seite weiterempfehlenSeite drucken

Toughpad von Panasonic mit „Fully Ruggedized“-Schutzklasse

Panasonic legt sein Windows Tablet FZ-M1 der „Fully Ruggedized“-Schutzklasse neu auf. Mobile Mitarbeiter profitieren von einem noch flexibleren und noch individueller anpassbaren 7“ Tablet.

Das Toughpad FZ-M1 mk3 Standard ist mit einem leistungsstarken Intel Core i5 Prozessor der siebten Generation ausgestattet. Dieser liefert Höchstleistung bei geringem Energiebedarf, was die Wärmeentwicklung minimiert. Das Gerät ist zudem mit einem hellen 700cd/m² Display mit Anti-Reflektion- und Schutzschicht ausgestattet. Dadurch bekommen Anwender perfekte Sicht auf den kapazitiven 10-Finger-Touchscreen. Beim Value Modell wurde, neben den Verbesserungen am Display, der Arbeitsspeicher auf 4GB RAM verdoppelt und der leistungsstarke Intel Celeron Prozessor N4100 integriert.

3D-Kamera

Optional steht eine Intel RealSense 3D-Kamera für die mobile Vermessung und Verarbeitung von 3D-Daten zur Verfügung. Die Lösung eignet sich ideal für viele verschiedene Branchen und Anwendungsszenarien wie Lagerraumoptimierung, Fabrik- und Anlagenwartung, Wundüberwachung im Gesundheitswesen, Beweisfotoaufnahmen an polizeilichen Tatorten sowie Dokumentation von Schäden für Versicherungen. Die Kamera hat je nach Auflösung und Umgebungsbedingungen einen Einsatzbereich von 16 Zentimeter bis zehn Meter. Sie ist für den Außeneinsatz geeignet und kann in das FZ-M1 Standardmodell integriert werden.

Eine weitere Option ist die Flir Lepton Mikro-Wärmebildkamera. Mobile Mitarbeiter machen damit vor Ort präzise Wärmebildaufnahmen und können diese Aufnahmen anschließend mit demselben Gerät verarbeiten – etwa durch die Verknüpfung mit anderen Geschäftsanwendungen oder dem Ergänzen von Metadaten wie QR-Codes.

Leicht aber robust

Mit lediglich 540 Gramm Gewicht und einer Breite von nur 18 Millimeter ist das Toughpad leicht und schlank, dennoch robust in seiner Bauart. Es übersteht Stürze aus einer Höhe von 150 Zentimeter, ist nach IP65 staub- und wasserdicht und bleibt auch bei Temperaturen von -10 bis + 50 Grad Celsius zuverlässig im Betrieb.

Weitere Informationen unter http://business.panasonic.de/computerloesungen

2591 - Toughpad von Panasonic mit „Fully Ruggedized“-Schutzklasse
PR/as
Keywords:
GeodäsieGeoinformationGeoGeoinformatikGIPanasonic Toughpad