Seite weiterempfehlenSeite drucken

3D-Mapping per Drohne

Mit der ab sofort erhältlichen Capture-App von Pix4D für den professionellen Hexacopter H520 von Yuneec können Behörden und Organisationen mit Sicherheitsaufgaben sowie Bauingenieure und Vermessungstechniker jetzt hochpräzise und georeferenzierte Bilddaten für die Erstellung von 3D-Modellen sammeln.

Das Besondere an diesem professionellen Drohnen-Mapping-Tool: Dank der hohen Flugstabilität des H520 sind qualitativ hochwertige Aufnahmen auch unter schwierigeren Windbedingungen möglich. Darüber hinaus ist die App nahtlos in die ST16S-Fernsteuerung des Hexacopters integriert, sodass kein Drittgerät notwendig ist. Die kostenlose Capture-App für den H520 nimmt Bilder und Daten so auf, dass sie bereits ideal für die Weiterverarbeitung mit den marktführenden Mapping-Software-Suiten von Pix4D vorbereitet sind.

Mit den präzisen und umfassenden Detailaufnahmen der H520-Pix4D-Lösung können beispielsweise Polizeikräfte detailgetreue 3D-Tatortaufnahmen erstellen, Ingenieure realitätsnahe 3D-Gebäude-Modelle generieren oder Rettungskräfte umfassende 1:1-Abbildungen einer Katastrophensituation anfertigen. Die gesamte Bandbreite der Weiterverarbeitung mit den Pix4D-Suiten ist vielfältig und reicht von hoch aufgelösten und georeferenzierten Orthofotos über Oberflächenmodelle (DOM, DGM) und texturierte 3D-Modelle bis hin zu Punktwolken.

Die App ist mit den Missionsmodi Grid und Double Grid ausgestattet. Vor dem Start können die Piloten den Flugplan sowie verschiedene Mapping-Parameter wie Kamerawinkel, Flughöhe oder Bildüberlappung an ihre Bedürfnisse anpassen. Sobald der Flug begonnen hat, stehen zwei verschiedene Ansichten zur Verfügung: Map View und Camera View. Sie zeigen entweder das Livebilder der Kamera oder die Kartenansicht mit allen Live-Telemetrie-Daten inklusive Flughöhe und Geschwindigkeit.

Die kostenlose Capture-App ist in Kürze auf allen ST16S-Fernsterung werksseitig vorinstalliert. Bestehende H520-Besitzer können sie sich über den Google Play Store herunterladen.

Weitere Informationen unter www.yuneec.com

2496 - 3D-Mapping per Drohne
PR/as
Keywords:
GISGeoinformationGeoGeoinformatikGIYuneecDrohne3D-Modelle