gis.Open Paper

Seite weiterempfehlenSeite drucken

LSA-Schaltzeitprognose über den MDM

Ein Ampelphasenassistent ist eine Funktion mit einer großen Nutzerakzeptanz und Kaufbereitschaft durch Verkehrsteilnehmer. Durch eine zunehmende Nutzung von Ampelphasenassistenten wird ein energieeffizienter und damit emissionsarmer städtischer Verkehrsablauf verbunden mit einer Reduktion von Unfällen erwartet. Im Testfeld Kassel des Forschungsprojektes UR:BAN wird deshalb die praktische Umsetzung einer LSA-Schaltzeitprognose getestet. Dabei wird ein zentralenbasierter Ansatz verfolgt. Schaltzeitprognosen und die erforderlichen Geoinformationen werden über die Verkehrsmanagementzentrale und den Mobilitätsdatenmarktplatz an einen Service Provider publiziert, der die Informationen für den Verkehrsteilnehmer aufbereitet.

Autor / Author: Miltner, Thorsten
Institution / Institution: Straßenverkehrs- und Tiefbauamt, Stadt Kassel, Deutschland
Seitenzahl / Pages: 6
Sprache / Language: Deutsch
Veröffentlichung / Publication: AGIT - Journal für Angewandte Geoinformatik, 1-2015
Tagung / Conference: AGIT 2015 – Symposium und Fachmesse Angewandte Geoinformatik
Veranstaltungsort, -datum / Venue, Date: Salzburg, Österreich 08-07-15 - 10-07-15
Schlüsselwörter (de): LSA, MDM, Schaltzeitprognose
Paper review type: Extended Abstract Review
DOI: doi:10.14627/537557026
1568 - LSA-Schaltzeitprognose über den MDM