Artikelarchiv

Seite drucken

caREL – computer-aided Renewable Energy Language

Frankfurt University of Applied Sciences (Nicolas Diedrich, Ute Langendörfer, Prof. Dr. Thomas Hollstein, Prof. Dr. Martina Klärle, Prof. Dr.-Ing. Robert Seuß)

Ziel des Transferprojekts ist der europaweite Wissenstransfer von Ergebnissen aus bereits abgeschlossenen Forschungsprojekten im Bereich der GIS-gestützten Potenzialanalysen für Windkraft und Solarenergie. Die Ergebnisse dieser Forschungsprojekte sollen europaweit ausgerollt und für potenzielle Anwendergruppen nutzbar gemacht werden.

Schlüsselwörter: Datenmanagement, Potenzial- und Standortanalyse
Der Volltext der aktuellen Artikel (< 3 Monate) aus dem Artikelarchiv steht für gis-Abonnenten zur Verfügung.
Hier finden Sie mehr Informationen zum gis-Abonnement.