„smartdemography“ – ein kartenbasiertes Demografie-Portal für den Kreis Recklinghausen

Hochschule Bochum (Marvin Guth), Kreis Recklinkausen (Ulrich Gruber, Eckhard Holtmann, Jessica Kollek)

Der (Land-)Kreis Recklinghausen ist sehr stark vom demografischen Wandel betroffen. Um auf diese Veränderungsprozesse angemessen reagieren zu können, wurde im Rahmen des Projekts „smartdemography“ ein Monitoringsystem aufgebaut. Aus den kommunalen Melderegistern werden dabei Informationen zu Bevölkerungsstruktur und -entwicklung gewonnen und mit Infrastrukturstandorten zur nahräumlichen Versorgung verknüpft..

Schlüsselwörter: Datenmanagement, Web-GIS
Der Volltext der aktuellen Artikel (< 3 Monate) aus dem Artikelarchiv steht für gis-Abonnenten zur Verfügung.
Hier finden Sie mehr Informationen zum gis-Abonnement.