Zeche Holland wird grün

Topcon Positioning Group, Christoph Bertsch

Die Zeche Holland in Wattenscheid ist eines der letzten Wahrzeichen des Ruhrgebiets. Im Auftrag der Wirtschaftsentwicklungsgesellschaft Bochum revitalisiert das Unternehmen Knappmann Landschaftsbau das ehemalige Zechengelände zu einer Grünfläche. Die Baustelle ist komplett vernetzt – dank digitaler Technologien. Auf diese Weise gelingt es dem Auftragnehmer, das Projekt planungssicher und schnell zu bewältigen – inklusive ungeahnter Überraschungen.

Schlüsselwörter: Technolie, Digitaler Workflow auf der Baustelle
Der Volltext der aktuellen Artikel (< 3 Monate) aus dem Artikelarchiv steht für gis-Abonnenten zur Verfügung.
Hier finden Sie mehr Informationen zum gis-Abonnement.