Smart Grid: Von der Intelligenz der Stromnetze

Andreas Eicher

Mithilfe intelligenter Stromsysteme (Smart Grids) den Verbrauch zu reduzieren und damit die Energiewende zu erreichen, ist nur ein Aspekt im Ringen um die Stromnetze der Zukunft. Darüber hinaus lauern auch Risiken durch die digitale und vernetzte Energiewelt.

Download PDF
Hier finden Sie mehr Informationen zum gis-Abonnement.