„Technologie darf den Menschen nicht dominieren“

Andreas Eicher

Alles mit allem vernetzen: Das ist kein neuer Gedanke und doch haben gerade Energieversorger und Technologieanbieter das Thema eines intelligenten Energiemanagements für sich entdeckt. „Smart City“ heißt die Parole. Doch was steckt dahinter und welche Chancen und Risiken stehen hinter dem intelligenten Energiemanagement der Zukunft? gis.Business sprach mit Frank Romeike, Experte für Risikomanagement, sowie mit Kurt Meyer, Chief Risk Officer der Swissgrid AG.

Schlüsselwörter: Smart City, Energiemanagement
Download PDF
Hier finden Sie mehr Informationen zum gis-Abonnement.