Ländliche Entwicklung in Deutschland und China

H.-P. Schmucker

Im Rahmen der Jubiläumswoche „20 Jahre Partnerschaft Bayern-Shandong“ fand in München vom 11. bis 13. Juli 2007 die Konferenz „Nachhaltige Entwicklung ländlicher Räume in Bayern und Shandong“ statt. Etwa 160 deutsche und chinesische Experten aus Politik, Verwaltung, Kommunen, Wirtschaft und Wissenschaft diskutierten drei Tage lang über die Zukunft der ländlichen Räume und suchten nach Strategien für den Erhalt der Lebensqualität auf dem Land. Veranstalter der Konferenz waren die Hanns-Seidel-Stiftung und die Technische Universität München im Auftrag der Bayerischen Staatskanzlei.

Download PDF
Hier finden Sie mehr Informationen zum avn-Abonnement.