Seite weiterempfehlenSeite drucken
20.10.2021 Intergeo

Gelungener Auftritt für Barthauer auf der Intergeo

Mit einem durchaus positiven Stimmungsbild kehrte die Barthauer Software GmbH von der diesjährigen Intergeo 2021 zurück.

Die Weltleitmesse für Geodäsie, Geoinformation und Landmanagement, die Intergeo, setzte in diesem Jahr mit einem hybriden Konzept und einem breiten Rahmenprogramm ganz besondere Akzente; für die Barthauer Software GmbH bedeutete der Restart der Intergeo als Präsenzveranstaltung den Aufbruch in eine neue Phase. Denn erstmalig präsentierte sich das Softwareunternehmen live in Hannover mit eigenem Messestand und neuem Personal. Beides wurde zur persönlichen Begegnung mit bekannten und neuen Besuchern sehr gut angenommen.

Barthauer mit eigenem Stand auf der Intergeo

Während man in den vergangenen Jahren Teil des Gemeinschaftsstandes der Geokomm e.V. gewesen sei, habe man in diesem Jahr den Schritt gewagt und sich mit eigenem Stand an der Messe beteiligt. Für sie der richtige Weg, um ihre Außen- und Markenwahrnehmung zu stärken, resümiert Vertriebsleiterin Claudia Hickmann rückblickend.

Dank der neuen, innovativen Web-Lösungen und einer Repositionierung der Basys-Produktpallette hin zum Anbieter ganzheitlicher Lösungen für das Infrastrukturmanagement spielen auch für das Unternehmen Themen wie Smart City und Saas zukünftig die Schlüsselrolle. Damit passe die Intergeo mit ihrem Fokus auf diese zukunftsweisenden Themen perfekt in ihr Veranstaltungsportfolio. Den Termin für 2022 habe man schon fest im Kalender reserviert, so Barthauer-Geschäftsführer Anis Saad zufrieden.

Weitere Informationen unter www.barthauer.de

3772 - Gelungener Auftritt für Barthauer auf der Intergeo
PR/as
Keywords:
GeodäsieGeo-ITGeoinformationGeoGeoinformatikGIBarthauerIntergeo