Seite weiterempfehlenSeite drucken
24.10.2018 Verbände

ESNC BW Preisverleihung

Die Space Night ist das Side Event zur Konferenz Digitaler Straßenraum am 28.11. und dem Fachaustausch Geoinformation am 29.11.2018. In diesem Rahmen findet die Preisverleihung der ESNC Baden-Württemberg Challenge statt.

Die Luft- und Raumfahrtbranche ist ein bedeutender Wirtschaftsfaktor. Sowohl weltweit führende als auch kleine und mittelständische Unternehmen agieren von verschiedenen Standorten aus. Über die wirtschaftliche Leistungsfähigkeit hinaus leistet die Branche bedeutende Beiträge zu technischen Innovationen. Jede Innovation beginnt mit einer Idee und gute Ideen sollten gefördert werden.

Im Rahmen des Ideenwettbewerbs „European Satellite Navigation Competition“ (ESNC) werden jährlich innovative Ideen oder bereits angestoßene Projekte aus dem Bereich der Satellitennavigation ausgezeichnet. Die Preisverleihung der ESNC Baden-Württemberg Challenge findet dieses Jahr am 28.11.18 als Vorabendveranstaltung der jährlichen Netzwerkkonferenz des GeoNet.MRN e.V. im Planetarium Mannheim statt. Die besten Beiträge des diesjährigen Wettbewerbs werden vorgestellt. Anschließend präsentieren junger Gründer technologische Innovationen, die im Rahmen der Business Incubation Centre (BIC) Hessen & Baden-Württemberg der Europäischen Raumfahrtagentur ESA gefördert werden. Die Sondervorstellung „Pink Floyd – Dark Side of the Moon“ des Planetarium Mannheim leitet den stimmungsvollen Ausklang des Abends ein.

Weitere Informationen unter www.geonet-mrn.de

2679 - ESNC BW Preisverleihung
PR/as
Keywords:
GeodäsieGeoinformationGeoGeoinformatikGIEuropean Satellite Navigation CompetitionGeoNet.MRN e.V.