Moderne Satellitentechnik – RTK in der Landwirtschaft

Anke Ott

Schon lange werden Äcker nicht mehr mit Pferd und Pflug bestellt. Die Landwirtschaft des 21. Jahrhunderts ist ein hochtechnisiertes Geschäft, in dem es auf Prozessautomatisierung und -optimierung ankommt. Als Teil dieser Entwicklung ist die präzise Spurführung oder auch das Precision Farming derzeit in aller Munde.

Artikelauszug / Extract:

Automatische Spurführungssysteme sorgen mit Unterstützung von GNSS- gestützten Navigationsverfahren dafür, dass Landmaschinen auf den Zentimeter genau gesteuert werden können. So lassen sich Zeit und Betriebsstoffe sparen und alle Produktionsabläufe hochpräzise durchführen, dokumentieren und Jahr für Jahr wiederholen.
Download PDF
Hier finden Sie mehr Informationen zum gis-Abonnement.