VERMESSUNG FÜR DEN LAIEN - Produktfokus GIS-HANDHELDS

Timo Thalmann

GIS-Handhelds lautet eine Sammelbezeichnung für kompakte mobile GPS-Geräte, die zwar nicht die Anforderungen für eine professionelle Vermessung erfüllen, aber mehr bieten als die kleinen GPS-Empfänger für jedermann. In Forst- und Landwirtschaft, im Natur- und Landschaftsschutz, in der Wasser- aber auch Energiewirtschaft finden diese Geräte ihre Anwender.

 

Artikelauszug / Extract:

Die Bezeichnung „GIS Handheld“ ist wohl einer dieser typischen Begriffskrücken der Branche. Unter der Sammelbezeichnung finde sich eine Vielzahl von Geräten, die je nach Konfigurationund Ausstattung auch als GPS-Handy, Feldrechner oder robuster Tablett-PC verkauft werden könnten. Was sie zu einer Gerätegruppe vereint ist weniger die Technik oder das Design, sondern ihre Marktpositionierung und die Zielgruppen. Für einen professionellen Vermesser muten manche dieser Geräte eher wie ein Spielzeug an, Otto-Normal-Verbraucher dürfte sie hingegen als High-End-GPS-Empfänger empfinden,deren Bedienung eine gewiser Schulung verlangt und die ohne allzu großen Aufwand Positions-Genauigkeiten im Meterbereich liefern, bisweilen auch noch präziser.
Download PDF
Hier finden Sie mehr Informationen zum gis-Abonnement.