GIS für hydrologische Fragestellungen – ein Lehrmodul für den Einsatz in der hydrologischen und geowissenschaftlichen Ausbildung an Hochschulen

Markus Schaffert, Sebastian Feick

In Zusammenarbeit mit dem Geographischen Institut der Universität Frankfurt am Main hat der Intergraph Hochschulvertrieb am IKGIS e.V. ein Lehrmodul entwickelt, dessen Ziel es ist, Studierenden die Anwendung von Geographischen Informationssystemen (GIS) zur Beantwortung hydrologischer Fragestellungen näher zu bringen. Durch das Lehrmodul soll es Hochschul-DozentInnen erleichtert werden, ihr Lehrangebot in den Bereichen GIS und Hydrologie/ -geographie zu erweitern. Der Arbeitsaufwand für die Konzeption einer neuen Lehrveranstaltung und die zugehörige Datenbeschaffung entfällt. Für den nicht-kommerziellen Einsatz an Hochschulen kann das Lehrmodul kostenfrei bezogen werden. Der nachfolgende Artikel geht, neben einer kurzen Beschreibung der in dem Lehrmodul verwendeten GIS-Softwarekomponenten GeoMedia Professional und GeoMedia Grid, näher auf die fachlichen Inhalte aus Sicht der Hydrologie ein und stellt exemplarisch einen Übungsworkflow samt Screenshots vor.

Download PDF
Hier finden Sie mehr Informationen zum avn-Abonnement.