Die Neuordnung des Curriculums „Geodäsie und Geoinformation“ an der Technischen Universität Darmstadt

Carl Gertenecker

Grundüberlegungen und erste Erfahrungen

Der Artikel beschreibt die Grundüberlegungen, die bei der Entwicklung eines neuen Curriculums für den Studiengang „Geodäsie und Geoinformation“ an der Technischen Universität Darmstadt angestellt und umgesetzt wurden. Das neue Curriculum zeichnet sich dadurch aus, dass der Charakter eines universitären Studiums stärker betont wird. Der Studierende erhält die Möglichkeit, sein Studium selbstverantwortlich seinen Neigungen entsprechend zu gestalten.

Download (PDF - 68 kB)

Download PDF
Hier finden Sie mehr Informationen zum avn-Abonnement.