Seite weiterempfehlenSeite drucken

HxGN Live Leica Tour DACH 2021 – ein virtuelles Event

Als Alternative für die traditionelle Roadshow begrüßte Leica Geosystems, Teil der Hexagon-Gruppe, am 11. März fast 2.500 Teilnehmer aus 14 Ländern zur ersten digitalen HxGN Live Leica Tour DACH 2021.

Unter dem Motto „geoDIGITALISIERUNG | Vermessungslösungen und mehr“ informierten sich die Besucher in zehn Vorträgen auf 13 Messeständen und fünf regionalen Treffpunkten sowie unzähligen Text- und Video-Chats über die neuesten Technologieentwicklungen aus dem umfassenden Portfolio an digitalen Lösungen zur Erfassung, Messung und Visualisierung der Realität von Hexagon.

Gemeinsames virtuelles Event für die DACH-Region

2020/21 verbieten Lockdown-Regelungen die Durchführung aller klassischen Veranstaltungen in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Leica Geosystems hat entschieden, ihren Kunden als Alternative ein gemeinsames Event auf einer digitalen Plattform anzubieten. Die Teilnehmer nutzten die angebotenen Vorträge, Messestände, Treffpunkte und Chatmöglichkeiten sehr rege und haben viele neue Anregungen für die tägliche Arbeit oder Inspirationen für neue Geschäftsfelder erhalten.

Anwenderbericht: Ein eindrucksvolles Monitoring-Projekt

Mario Studer, Mitglied der Geschäftsleitung der Terradata AG aus der Schweiz, stellte das umfangreiche Monitoringprojekt beim Umbau des Bahnhofs Winterthur vor: Während der Bahnbetrieb ohne Unterbrechungen und Verspätungen weiterläuft, wird gebaut. Ein 50 Meter breiter Korridor für den neuen Tunnel wird während der vierjährigen Bauzeit von 14 provisorischen Eisenbahnbrücken überspannt. Zusätzlich wird eine separate Stahlbrücke für die Fußgänger installiert. Das Parkdeck oberhalb des Bahnhofs einschließlich einer Zufahrtsrampe muss ebenfalls im Betrieb bleiben. Alle 15 Minuten wird der gesamte Komplex permanent überwacht.

Heinrich-Wild-Preis: Nachwuchsförderung

Seit 2016 wird jährlich der von der Leica Geosystems Austria GmbH initiierte und dotierte Heinrich-Wild-Preis für besondere Leistungen in der Ingenieurgeodäsie verliehen. Die Nominierung der Preisträger erfolgt alternierend durch die ingenieurgeodätischen Institute der TU Graz und der TU Wien. Leica Geosystems bringt damit ihre Anerkennung für die hervorragenden wissenschaftlichen Leistungen an den Universitäten zum Ausdruck und unterstützt mit der Vorstellung der prämierten Arbeiten im Rahmen der HxGN Live Leica Tour auch die Preisträger.

Der Heinrich-Wild-Preis 2021 wurde an Dipl.-Ing. Elisabeth Ötsch für Ihre Diplomarbeit „Modellierung der Deformationen von Mauerwerkstrukturen aus terrestrischen Laserscans“ verliehen. Ötschs Diplomarbeit hat zum Ziel, unterschiedliche geometrische Modellierungsansätze von Deformationen aus Laserscan-Punktwolken an Mauerwerkstrukturen zu untersuchen.

Special Keynote: geoZUKUNFT | Die Digitalisierung der Welt

Praktisch jeder Aspekt unseres Lebens wird heute erfasst und in digitaler Form gespeichert. Die Menge an weltweit erzeugten Daten verdoppelt sich alle zwei Jahre. Dieser anhaltende Trend zur Digitalisierung öffnet ein weites Feld an möglichen Reality Capture Anwendungen. Jürgen Mayer, President Reality Capture Division bei Leica Geosystems, gab in seiner Keynote einen Überblick darüber, was diese Entwicklung antreibt, welche Rolle Reality Capture darin spielt und welche Technologien uns in Zukunft dabei unterstützen werden, Wert aus diesen digitalen Daten zu generieren.

In den weiteren Vorträgen wurde über visuelle Positionierung durch Integration von GNSS, IMU und Kamera, die Rückkehr der Photogrammetrie, Reality Capture-Sensoren und -Workflows, effizientere Einsatzmöglichkeiten der Leica Captivate Feld-Software und Komplettlösungen für Versorgungsunternehmen diskutiert.

Allen bereits Registrierten stehen die Aufzeichnung aller Vorträge und die Videotheken und Downloads auf den Messeständen bis Ende Februar 2022 weiterhin zu Verfügung. Interessierte, die am 11. März nicht dabei sein konnten und sich noch nicht registriert haben, können sich weiterhin auf der Plattform anmelden.

Weitere Informationen unter www.leica-geosystems.de

3589 - HxGN Live Leica Tour DACH 2021 – ein virtuelles Event
PR/as
Keywords:
GeodäsieGeoinformationGeoGeoinformatikGILeica GeosystemsHxGN Live Leica Tour DACH 2021