AGIT Journal

Seite weiterempfehlenSeite drucken

50 Jahre alter Wein in neuen Schläuchen ‒ bundesweite GIS-basierte Landschaftsbildbewertung auf der Basis des V-Wert-Verfahrens nach Kiemstedt

50 Years Old Wine in New Skins ‒ Nationwide GIS-based Scenic Landscape Assessment Using Kiemstedt’s V-value Method

Das V-Wert-Verfahren von Kiemstedt (1967) gilt in Deutschland als ältestes planerisches Landschaftsbildbewertungsverfahren, durch das die landschaftliche Erholungseignung räumlich differenziert und quantifiziert werden konnte und somit in die raumplanerische Abwägung eingestellt werden konnte. Während das Verfahren zunächst eher für die regionale Anwendung konzipiert wurde, wird in diesem Beitrag eine bundesweite GIS-basierte Anwendung des V-Wert-Verfahrens auf der Basis aktueller und homogener Geodaten beschrieben. Es ergeben sich plausible Ergebnisse, die jedoch vor dem Hintergrund aktueller methodischer Anforderungen kritisch diskutiert werden. Der planerische Bedarf für derartige bundesweite Planungsgrundlagen ist heute höher denn je, und die vorgestellte „Machbarkeitsstudie“ einer bundesweiten Landschaftsbildbewertung soll einen Beitrag zur weiteren Methodenentwicklung und Fachdiskussion leisten.
Kiemstedt’s V-value method dating from 1967 is regarded as oldest visual landscape quality assessment method in Germany. It allows to spatially differentiate and quantify landscape-based recreation potentials for spatial planning. While the method has been developed mainly for a regional application, we demonstrate a nation-wide GIS-based landscape analysis based on the V-value, using up-to-date and homogeneous geodata. The study described yielded plausible results which are critically discussed against current methodological requirements. The demand for such nation-wide basic data for planning is very high today and the “feasibility study” described shall contribute to further method development and discussion within the discipline.
Autor / Author:Roth, Michael; Röhner, Sina; Tilk, Christian
Institution / Institution:Hochschule für Wirtschaft und Umwelt Nürtingen-Geislingen, Deutschland; Hochschule für Wirtschaft und Umwelt Nürtingen-Geislingen, Deutschland; Hochschule für Wirtschaft und Umwelt Nürtingen-Geislingen, Deutschland
Seitenzahl / Pages:12
Sprache / Language:Deutsch
Veröffentlichung / Publication:AGIT ‒ Journal für Angewandte Geoinformatik, 3-2017
Tagung / Conference:AGIT 2017 – Symposium und Fachmesse Angewandte Geoinformatik
Veranstaltungsort, -datum / Venue, Date: Salzburg, Österreich 05.07.2017 07.07.2017
Schlüsselwörter (de)Landschaftsbewertung, Modellierung, Landschaftsbild, Landschaftsplanung, Kiemstedt
Keywords (en)Landscape assessment, modelling, visual landscape qualities, landscape planning, Kiemstedt
Paper review type:Full Paper Review
DOI:doi:10.14627/537633028
4172 - 50 Jahre alter Wein in neuen Schläuchen ‒ bundesweite GIS-basierte Landschaftsbildbewertung auf der Basis des V-Wert-Verfahrens nach Kiemstedt