AGIT Journal

Seite weiterempfehlenSeite drucken

GIS-gestützte Analysen zur Erfassung anthropogener Einflüsse auf den Landschaftswasserhaushalt

GIS-based Analyses for the Detection of Anthropogenic Impact on the Regional Water Balance

Eine qualitativ hochwertige Raumanalyse ist in Hinblick auf Struktur- und Nutzungswandel einer Region für hydrologische Fragestellungen von großer Relevanz. Um dies zu gewährleisten, ist eine umfangreiche räumliche Daten- und Parameteraufnahme erforderlich. Diese können aber in großen Raumskalen flächendeckend durch In-situ-Monitoring allein nicht immer erfasst werden, sodass fernerkundliche Daten eine ideale zusätzliche Grundlage für eine hydrologische Gebietsanalyse darstellen. Im Rahmen dieses Beitrags werden Arbeitsabläufe dargestellt, welche die Ableitung hydrologischer Modelldaten aus Luftbildern erlauben. Am Beispiel einer anthropogen stark überprägten Region werden Informationen für eine multitemporale hydrologische Modellierung genutzt, um sie auf ihre Anwendbarkeit zu prüfen.
In the view of structural anthropogenic changes high-quality spatial analyses are of great relevance for the investigation of hydrological settings. In order to implement this, a high data density and spatial coverage are required. As it is not possible to cover large-scale areas solely by in-situ monitoring, remote sensing techniques are important additional tools also for hydrological investigations. In this article, we present a workflow which helps extracting hydrological data from aerial images. The obtained information is subsequently being used for multi-temporal hydrological modelling of a region that is highly influenced by anthropogenic overprint in order to assess its applicability.
Autor / Author:Leuschner, Annette Christina; Van Gasselt, Stephan; Merz, Christoph; Steidl, Jörg
Institution / Institution:Leibniz-Zentrum für Agrarlandschaftsforschung e. V., Müncheberg, Deutschland; Universität Seoul, Südkorea; Leibniz-Zentrum für Agrarlandschaftsforschung e. V., Müncheberg, Deutschland/FU Berlin, Deutschland; Leibniz-Zentrum für Agrarlandschaftsforschung e. V., Müncheberg, Deutschland
Seitenzahl / Pages:10
Sprache / Language:Deutsch
Veröffentlichung / Publication:AGIT ‒ Journal für Angewandte Geoinformatik, 3-2017
Tagung / Conference:AGIT 2017 – Symposium und Fachmesse Angewandte Geoinformatik
Veranstaltungsort, -datum / Venue, Date: Salzburg, Österreich 05.07.2017 07.07.2017
Schlüsselwörter (de)Luftbilder, Hydrologische Modellierung, GIS, Datenmodellierung, Landschaftswasserhaushalt
Keywords (en)Aerial images, hydrological modeling, GIS, data modelling, water balance
Paper review type:Full Paper Review
DOI:doi:10.14627/537633027
4171 - GIS-gestützte Analysen zur Erfassung anthropogener Einflüsse auf den Landschaftswasserhaushalt