AGIT Journal

Seite weiterempfehlenSeite drucken

Modellierung historischer Oberflächen und prähistorischer Landschaften auf Grundlage hochauflösender Geländemodelle

Unter Anwendung hochauflösender digitaler Geländemodelle und geomorphologischen Expertenwissens können Landschaften rekonstruiert werden, als seien sie frei von menschlichen Einflüssen. Wird archäologisches Wissen hinzugezogen, können historische Oberflächen modelliert werden. Tiefen- und Höhenlinien sowie Kenntnisse aus archäologischen Grabungen und bodenkundlichen Untersuchungen bilden die Grundlage hochauflösender prähistorischer bzw. historischer Geländeoberflächen. Auf Basis geomorphometrischer und geostatistischer Überlegungen werden zwei Geländeoberflächen modelliert.
Autor / Author: Höfler, Veit; Wessollek, Christine; Karrasch, Pierre
Institution / Institution: Technische Universität Dresden, Deutschland; Technische Universität Dresden, Deutschland; Technische Universität Dresden, Deutschland
Seitenzahl / Pages: 6
Sprache / Language: Deutsch
Veröffentlichung / Publication: AGIT ‒ Journal für Angewandte Geoinformatik, 2-2016
Tagung / Conference: AGIT 2016 – Symposium und Fachmesse Angewandte Geoinformatik
Veranstaltungsort, -datum / Venue, Date: Salzburg, Österreich 06-07-16 - 08-07-16
Schlüsselwörter (de): Archäologie, Geomorphologie, Oberflächenmodellierung, R Statistik
Paper review type: Extended Abstract Review
DOI: doi:10.14627/537622002
3854 - Modellierung historischer Oberflächen und prähistorischer Landschaften auf Grundlage hochauflösender Geländemodelle